Startseite
 

Über mich

Beruflicher Werdegang

  • Seit Januar 2021 Niederlassung in eigener Praxis in Bad Driburg
  • Mitarbeit in der sozialpsychiatrischen Praxis Dr. J. Wilken, Bielefeld
  • Mitarbeit an der Institutsambulanz für Kinder und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie, Albert Schweitzer Psychotherapeutikum, Holzminden
  • Klinische Tätigkeit in der Fachklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Albert Schweitzer Psychotherapeutikum, Holzminden
  • Mitarbeit an der Hochschulambulanz für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie, Universität Bielefeld
  • Wissenschaftliche Mitarbeit an der Universität Chemnitz, Professur für allgemeine und Arbeitspsychologie

Qualifikationen, Fachkunden

  • Fortbildung Akzeptanz- und Commitment-Therapie (ACT) in der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie - Einführung, DGVT
  • Weiterbildung in Schematherapie, IST-Hamburg
  • Fortbildung Traumatherapie, Universitätsklinikum Ulm, Universität Bielefeld
  • Fachkunde Progressive Muskelrelaxationsbehandlung nach Jacobson, AKJP
  • Fortbildung Therapie mit sex. Übergriffigen Kinder und Jugendlichen, AKJP
  • Fortbildung NET – Narrative Expositionstherapie mit Schwerpunkt auf der Behandlung von Flüchtlingen, Universität Bielefeld
  • Fortbildung Gewaltfreie Kommunikation, Albert Schweitzer Therapeutikum, Holzminden
  • Fortbildung Umgang mit ADHS Kindern im Kindergartensetting, TU Chemnitz
  • Fortbildung Soziale Kompetenzen im Kindesalter: Die Entwicklung und Umsetzung eines Präventionsprogramms, TU Chemnitz

Studium und Ausbildung 

  • Approbation als Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin, verliehen durch den Niedersächsischen Zweckverband
  • Postgraduierte Ausbildung zur Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin mit der Fachkunde VT an der Akademie für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie Kinderverhaltenstherapie (AKJP), Osnabrück
  • Psychologiestudium an der Technischen Universität Chemnitz, Abschluss Master
  • Psychologiestudium an der Universität Vilnius, Abschluss Bachelor